Skip to main content

Yvorne blanc AOC

Posted in
Fr. 14.50
Jahrgang: 
2015
Herkunftsland: 
Schweiz
Region: 
Chablais
Rebsorte: 
Chasselas

Die Appellation Yvorne umfasst eine Rebfläche von 154 Hektaren. Am 4. März 1584 wurde das Dorf Yvorne durch einen riesigen Bergsturz zerstört. Auf diesem Gebiet wachsen nun die Reben. Der Schieferstein verleiht dem Yvorne seinen typischen Feuersteinton. Im Mund bringt der Wein eine durch die mineralische Persönlichkeit des Terroirs hervorgehobene Harmonie zum Ausdruck. Hat nicht dieser „steinige“ Saft dem aufgewühlten, geologisch jungen Untergrund das Beste abgerungen?